5. Nachfolgetipp: Gespräche zw. Verkäufer und Kaufinteressent

Verkaufende Unternehmer haben ihren Betrieb in der Regel über mehrere Jahre oder sogar Jahrzehnte aufgebaut und dafür viel Mühe, Zeit und Herzblut eingesetzt. Sie kennen jeden Winkel, jede Schraube und jede Büroklammer in ihrem Unternehmen. Sie wissen was die Zahlen sagen und wie die tatsächliche Situation ihres Unternehmens ist. All dieses Wissen und diese Informationen…

4. Nachfolgetipp: Der Umgang mit Unternehmensbörsen

Gerade in den letzten Jahren sind verschiedene Unternehmensbörsen entstanden, die nach einem ähnlichen Prinzip funktionieren, wie Tauschbörsen (bspw. ebay.de) oder Immobilienbörsen (bspw. immobilienscout24.de). Derjenige, der sein Unternehmen abgeben will, kann es in der Börse platzieren und Interessenten können sich daraufhin mit ihm in Verbindung setzen. Zu den bekanntesten Unternehmensbörsen gehört dub.de, die von dem Handelsblatt…

2. Nachfolgetipp: Ihre Unternehmensnachfolge erfolgreich starten

In unserer beruflichen Beratungspraxis erleben wir sehr oft Unternehmer, die gewissenhaft und professionell ihr Unternehmen führen. Sie sind auch bestrebt, den Nachfolgeprozess durchdacht und strukturiert anzugehen. Häufig ist dabei die erste Frage, wie der Prozess begonnen werden kann. Ist Ihr Unternehmen übergabereif? Aus unserer Sicht beginnt der Nachfolgeprozess mit der Vorbereitung des Unternehmens und der…

1. Nachfolgetipp: Frühzeitige Planung des Nachfolgeprozesses

Als Spezialisten werden wir in unserem beruflichen Alltag häufig bei Unternehmensnachfolgen hinzugezogen. Die Erfahrungen haben uns gelehrt, dass den meisten Unternehmern die Bedeutung der Unternehmensnachfolge für ihr Unternehmen und auch für sich selbst durchaus bewusst ist. Ihnen ist klar, dass sie die Verantwortung irgendwann abgeben müssen und ihr Unternehmen den Übergangsprozess am besten besteht, wenn dieser…